Curriculum Vitae/Lebenslauf von Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Edmund Clemens Rose

Akademische Titel

1994 Dr. med. (Universität Freiburg i. Breisgau/Deutschland)
1995 Dr. med. dent. (Universität Freiburg i. Br./Deutschland)
2003 Habilitation (Universität Freiburg i. Br./Deutschland)
2009 Ernennung zum Prof. (Universität Freiburg i. Br./Deutschland)

Facharzt

2000 Facharzt für Kieferorthopädie (Universität Münster/Deutschland)

 

Studium

1987 - 1995 Zahnmedizinstudium (Freiburg i. Br./Deutschland)
1988 - 1997 Humanmedizinstudium (Freiburg i. Br./Deutschland)
2002 - 2004 Berufsbegleitendes Studium “Health Care Management” (Marburg/Deutschland)

Auslandaufenthalte

1990 - 1991 Studium der Medizin an der Universität Wien, Österreich
1992 - 1993 Praktisches Jahr:
- Universität Zürich, Schweiz, Universitätsspital (Innere Medizin)
- Royal College London, England, Hammersmith Hospital
  Medical School (Allgemeine Chirurgie)
1993 Amerikanisches Staatsexamen in Medizin („FMGEMS“)

Berufliche Tätigkeit

1994 Arzt im Praktikum, Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie - Plastische Operationen der Universitätsklinik Bochum/Deutschand.
1995 - 1997 Arzt im Praktikum, Klinik für Mund, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Universitätsklinik Mainz/Deutschland
1997 - 2000 Poliklinik für Kieferorthopädie der Klinik für Zahn-, Mund-
und Kieferheilkunde des Universitätsklinikums Freiburg i. Br./Deutschland
2000 Kieferorthopädische Fachpraxis in Datteln/Deutschland
2000 - 2003 Abteilung für Kieferorthopädie der Klinik für Zahn-, Mund- und
Kieferheilkunde des Universitätsklinikums Freiburg i. Br./Deutschland
2003 Bestellung zum Leitenden Oberarzt durch den Klinikumsvorstand des
Universitätsklinikums Freiburg/Deutschland
2006 - 2007 Kommissarischer Direktor der Poliklinik für Kieferorthopädie der Universität Regensburg/Deutschland
2008 - 2009 Leitender Oberarzt der Poliklinik für Kieferorthopädie des
Universitätsklinikums Freiburg i. Br./Deutschland
2008 - 2009 20% Kieferorthopädischer Angestellter an der Children Dental Clinic in Suhr/CH; Inhaber: Dr. Beat Widmer
06/2009 Ernennung zum Professor (apl) der Medizinischen Fakultät Freiburg im Breisgau/Deutschland
ab 08/2009 Niedergelassener Kieferorthopäde in Dietikon/CH

Zusatzqualifikationen

2000 Akkreditierung durch die „American Sleeping Disorder Dental Society“, U.S.A., (seit 2009 „Diplomat“ der Gesellschaft)
2002/2003 Berufsbegleitendes Studium „Health Care Management“ an der Philipps    Universität Marburg mit Abschluss zum „Health Care Manager“; Abschlussarbeit zum Thema: „Qualitätsmanagement in der Poliklinik für Kieferorthopädie des Universitätsklinikums Freiburg“.
2005 Zertifizierung Linguale-Technik - Incognito®, Prof. Wichmann
2008 Zertifizierung Folientechnik/Invisalign - Align™ Technology
2009 Zertifizierung SomnoDent™
2010 Zertifizierung Orthocaps®
2011 Zertifizierung SPEED System™
2011 Zertifizierung Invisalign® G3
2013 Zertifizierung Linguale-Technik - WIN®, Prof. Wichmann

Folgende Forschungspreise wurden an Herrn Prof. Rose verliehen

05/2000 Houston Research Award der European Orthodontic Society (EOS), Titel: „Mechanical and structural parameters of bone maturation“.
09/2003 Jahresbestpreis der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie (DGKFO) des Jahres 2002 mit der Publikation „Kephalometrische Untersuchung von Patienten mit obstruktiver Schlafapnoe“.
10/2008 3. Preis des Dental Education Award der Kurt Kaltenbach Stiftung ausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde. Titel: „Evaluation der Lehrzusammensetzung in der kieferorthopädischen Ausbildung an einer Universitätsklinik".
11/2014 Deutsche Gesellschaft für Aligner Orthodontie (DGAO) Wissenschaftspreis 2014, Titel: "Distalisiern mit Invisalign - Fiktion oder Realität? Eine klinische, prospektive und kontrollierte Studie zur Effektivität und Adhärenz".

Wissenschaftlich Forschungsschwerpunkte an der Universität Freiburg

  • Kieferorthopädische Beiträge zum Thema: Nächtliche, obstruktive Atemregulationsstörungen
  • Biologische Reife- und Altersprozesse der Gewebe des stomatognathen Systems auf therapeutische Maßnahmen
  • Untersuchung zur primären Zahneruptionsstörung
  • Invitro und invivo Untersuchungen kieferorthopädischer Werkstoffe
  • Qualitätsmanagement in der Kieferorthopädie

Gutachten für wissenschaftliche Zeitschriften

  • European Journal of Orthodontics
  • Clinical Reviews in Oral Biology Medicine
  • Angle Orthodontics
  • Indian Journal of Plastic Surgery
  • Clinical Oral Investigation
  • Respiratory Medicine
  • American Journal of Orthodontics and Dentofacial Orthopedics