Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Prof. Dr. med. Dr. med dent. Edmund Rose Fachzahnarzt für Kieferorthopädie - Praxisinhaber - SSO-Mitglied

Prof. Dr. Dr. Rose ist ein international renommierter Kieferorthopäde für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Zudem ist Prof. Dr. Dr. Rose ausgewiesener Spezialist auf dem Gebiet der zahnärztlichen Schlafmedizin. Als ApL Professor lehrt er an der Universität Freiburg i. Br. (D) und ist somit Teil der wissenschaftlichen Aktivitäten. Das garantiert Ihnen eine Behandlung auf aktuellstem und höchstem kieferorthopädischen Niveau.

Akademische Titel

1994 Dr. med. (Universität Freiburg i. Breisgau/Deutschland)
1995 Dr. med. dent. (Universität Freiburg i. Br./Deutschland)
2003 Habilitation (Universität Freiburg i. Br./Deutschland)
2009 Ernennung zum Prof. (Universität Freiburg i. Br./Deutschland)

Facharzt

2000 Facharzt für Kieferorthopädie (Universität Münster/Deutschland)

Studium

1987 - 1995 Zahnmedizinstudium (Freiburg i. Br./Deutschland)
1988 - 1997 Humanmedizinstudium (Freiburg i. Br./Deutschland)
2002 - 2004 Berufsbegleitendes Studium “Health Care Management” (Marburg/Deutschland)

Auslandaufenthalte

1990 - 1991 Studium der Medizin an der Universität Wien, Österreich
1992 - 1993 Praktisches Jahr:
- Universität Zürich, Schweiz, Universitätsspital (Innere Medizin)
- Royal College London, England, Hammersmith Hospital
  Medical School (Allgemeine Chirurgie)
1993 Amerikanisches Staatsexamen in Medizin („FMGEMS“)

Berufliche Tätigkeit

1994 Arzt im Praktikum, Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie - Plastische Operationen der Universitätsklinik Bochum/Deutschand.
1995 - 1997 Arzt im Praktikum, Klinik für Mund, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Universitätsklinik Mainz/Deutschland
1997 - 2000 Poliklinik für Kieferorthopädie der Klinik für Zahn-, Mund-
und Kieferheilkunde des Universitätsklinikums Freiburg i. Br./Deutschland
2000 Kieferorthopädische Fachpraxis in Datteln/Deutschland
2000 - 2003 Abteilung für Kieferorthopädie der Klinik für Zahn-, Mund- und
Kieferheilkunde des Universitätsklinikums Freiburg i. Br./Deutschland
2003 Bestellung zum Leitenden Oberarzt durch den Klinikumsvorstand des
Universitätsklinikums Freiburg/Deutschland
2006 - 2007 Kommissarischer Direktor der Poliklinik für Kieferorthopädie der Universität Regensburg/Deutschland
2008 - 2009 Leitender Oberarzt der Poliklinik für Kieferorthopädie des
Universitätsklinikums Freiburg i. Br./Deutschland
2008 - 2009 20% Kieferorthopädischer Angestellter an der Children Dental Clinic in Suhr/CH; Inhaber: Dr. Beat Widmer
06/2009 Ernennung zum Professor (apl) der Medizinischen Fakultät Freiburg im Breisgau/Deutschland
seit 08/2009 Niedergelassener Kieferorthopäde in Dietikon/CH

Zusatzqualifikationen

2000 Akkreditierung durch die „American Sleeping Disorder Dental Society“, U.S.A., (seit 2009 „Diplomat“ der Gesellschaft)
2002/2003 Berufsbegleitendes Studium „Health Care Management“ an der Philipps    Universität Marburg mit Abschluss zum „Health Care Manager“; Abschlussarbeit zum Thema: „Qualitätsmanagement in der Poliklinik für Kieferorthopädie des Universitätsklinikums Freiburg“.
2005 Zertifizierung Linguale-Technik - Incognito®, Prof. Wiechmann
2008 Zertifizierung Folientechnik/Invisalign - Align™ Technology
2009 Zertifizierung SomnoDent™
2010 Zertifizierung Orthocaps®
2011 Zertifizierung SPEED System™
2011 Zertifizierung Invisalign® G3
2013 Zertifizierung Linguale-Technik - WIN®, Prof. Wiechmann

Folgende Forschungspreise wurden an Herrn Prof. Rose verliehen

05/2000 Houston Research Award der European Orthodontic Society (EOS), Titel: „Mechanical and structural parameters of bone maturation“.
09/2003 Jahresbestpreis der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie (DGKFO) des Jahres 2002 mit der Publikation „Kephalometrische Untersuchung von Patienten mit obstruktiver Schlafapnoe“.
10/2008 3. Preis des Dental Education Award der Kurt Kaltenbach Stiftung ausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde. Titel: „Evaluation der Lehrzusammensetzung in der kieferorthopädischen Ausbildung an einer Universitätsklinik".
11/2014 Deutsche Gesellschaft für Aligner Orthodontie (DGAO) Wissenschaftspreis 2014, Titel: "Distalisieren mit Invisalign - Fiktion oder Realität? Eine klinische, prospektive und kontrollierte Studie zur Effektivität und Adhärenz".

Wissenschaftlich Forschungsschwerpunkte an der Universität Freiburg

  • Kieferorthopädische Beiträge zum Thema: Nächtliche, obstruktive Atemregulationsstörungen
  • Biologische Reife- und Altersprozesse der Gewebe des stomatognathen Systems auf therapeutische Maßnahmen
  • Untersuchung zur primären Zahneruptionsstörung
  • In vitro und in vivo Untersuchungen kieferorthopädischer Werkstoffe
  • Qualitätsmanagement in der Kieferorthopädie

Gutachten für wissenschaftliche Zeitschriften

  • European Journal of Orthodontics
  • Clinical Reviews in Oral Biology Medicine
  • Angle Orthodontics
  • Indian Journal of Plastic Surgery
  • Clinical Oral Investigation
  • Respiratory Medicine
  • American Journal of Orthodontics and Dentofacial Orthopedics
Copyright 2019 kfo-suisse.ch DatenschutzImpressum